Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Infos für Einsender

Das Fehlbildungsmonitoring ist eine Einrichtung zur vollständigen Erfassung angeborener Fehlbildungen im Bundesland Sachsen-Anhalt. Ermöglicht wird unsere Arbeit durch die langjährige freiwillige Mitarbeit der „Einsender” aus den verschiedensten Einrichtungen.

Wir bitten um Übermittlung der Fehlbildungsmeldungen sowie Mitteilungen zu den Kontrollkindern auf den von uns zur Verfügung gestellten Meldebögen. Diese können z. B. telefonisch abgefordert werden (0391/67-14174) und stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung. Diese Meldebögen können direkt im PDF-Dokument ausgefüllt, anschließend ausgedruckt und uns per Post oder Fax (0391/67-14176) zugesandt werden.

Folgende Meldebogen-Varianten können von Ihnen genutzt werden:

  1. Sie können eine Meldung auf einem „grünen Bogen” ausfüllen. Die ausführlichen Angaben erfordern das schriftliche Einverständnis der Eltern. Der Meldebogen kann sowohl für Kinder mit großen oder kleinen Fehlbildungen als auch gesunde Kontrollkinder verwendet werden. Beiliegend ist ein Infoblatt für die Eltern enthalten.
     
  2. Sie können eine Meldung auf einem „weißen Bogen” übermitteln. Die enthaltenen Angaben stellen einen „Basisdatensatz” dar, dessen Übermittlung nicht das schriftliche Einverständnis der Eltern erfordert. Wir bitten um möglichst exakte Beschreibungen der Fehlbildungen sowie um Angabe von Postleitzahl, Gestationsalter, Geburtsmonat und Mutteralter. Auch zusätzliche Angaben, z. B. zu bestehenden Risikofaktoren bzw. zur Medikamenteneinnahme während der Schwangerschaft sind hilfreich.
     
  3. Sie können als pränatalsonographisch tätiger Gynäkologe oder humangentische Einrichtung einen „Sonographiemeldebogen” oder einen "Pränatalmeldebogen" schicken. Jedoch sind auch auf o. g. „weißen” Bögen Meldungen möglich. Falls Sie im Verlauf auch Angaben zum Ausgang der Schwangerschaft haben, so sind wir an Fakten hierzu auch jederzeit interessiert.

Bei Rückfragen zum Meldeprocedere stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Letzte Änderung: 16.02.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Kontakt
Cornelia Vogt
Sekretariat

0391-67-14174

monz@med.ovgu.de
 
 
 
 
 
Logo FacebookBesuchen Sie uns auf Facebook!